- sport und technik | bike kontor bonn germany -
Deutsch English
  • SE Bikes
  • RockShox
  • Univega
  • Drössiger
  • Schwalbe
  • Shimano
  • Busch & Müller
  • Columbus
  • Zoulou
  • Controltech
  • Raleigh
  • Suntour
  • Brooks
  • Müsing
  • SIGMA
  • Fuji
  • Breezer
  • ASTRO
  • Rohloff

Categories

Manufacturer

More about...

Information

Special offers

Stem Cotroltech Newton, 31.8, shiny silver

Stem Cotroltech Newton, 31.8, shiny silver
RRP 69,90 EUR
our price 49,90 EUR
you save 29 % / 20,00 EUR

19 % VAT incl. excl. Shipping costs

Repair Servicecenter

» Open all  |  » Close all

WERKSTATT - SERVICE - PREISLISTE

Die angegebenen Service- Preise verstehen sich stets ohne Ersatzteile, Zugmaterial und Kleinteile.

Große Inspektion zum Komplettpreis von € 49,90
im zeitlich begrenzten Aktions – Angebot bis Ende August 2012   nur € 25,00

(Die große Inspektion beinhaltet die Kontrolle und Justierung der Schaltungs- und Bremsanlage, Überprüfung der Lichtanlage, Kontrolle der Naben-, Tret- und Steuerlager, sowie aller Schraubverbindungen. Überprüft werden der Zustand von Reifen und Laufrädern, der Antrieb mit Kette, Ritzeln und Kettenblättern. Nicht eingeschlossen sind sämtliche Reparaturarbeiten, Montageleistungen und Instandsetzungsarbeiten, insbesondere die Fehlersuche an Licht- und Bremsanlagen sowie die Zentrierung der Laufräder und Bremsscheiben.)

  • Schlauchwechsel VR   € 10,00
  • Schlauchwechsel HR   € 10,00
  • Reifenmontage vorn oder hinten   € 10,00
  • Reifen- und Schlauchmontage v.u.h.   € 20,00
    Aufschlag für Montageaufwand an HR „Hollandrad“ € 20,00  ( geschlossener Kettenkasten)
  • Laufräder zentrieren nach Zeitaufwand ab* € 5,00
  • Speichen austauschen (eine oder mehrere) und zentrieren nach Zeitaufwand ca.* € 15,00
  • Nabenkonus einstellen und fetten € 10,00
  • Bremsbeläge montieren vorn € 10,00
  • Bremsbeläge montieren hinten € 10,00
  • Bremsen einstellen vorn und hinten € 10,00
  • Bremszüge  austauschen ab* € 5,00
  • Kette wechseln € 10,00
  • Zahnkranz wechseln € 15,00
  • Kettenschaltung  justieren € 15,00
  • Nabenschaltung justieren ab* € 5,00
  • Schaltzüge austauschen ab € 5,00
  • Tretkurbel abziehen und montieren € 10,00
  • Innenlager austauschen € 25,00
  • Lichtanlage instandsetzen mit Fehlersuche / Masseproblem, nach Zeitaufwand €  ca.* 15,00
  • VR Lampe austauschen und anschließen € 10,00
  • HR Licht austauschen und anschließen € 10,00
  • Dynamo austauschen und anschließen € 10,00
  • Citybügel – Lenkeraumbau  € 25,00
  • Lenkergriffe Austausch  € 5,00
  • Vorbau demontieren / montieren € 10,00
  • Pedale austauschen € 5,00
  • Sattel austauschen und ausrichten € 5,00
  • Ständer demontieren / montieren € 5,00
  • Schutzbleche austauschen, nach Zeitaufwand ca.*  € 20,00
  • Gepäckträger montieren nach Zeitaufwand ca.* €  10,00

*Alle „ab“ und „ca.“ Preise können bei anfallendem, nicht vorhersehbaren, Mehraufwand nach dem tatsächlichen Zeitaufwand abgerechnet werden. Werden die veranschlagten  Kosten um mehr als 20 % überschritten, so wird der Kunde benachrichtigt.

Dieser Preisliste liegen unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen zugrunde.
Die AGBs sind ausgelegt und auf der vorliegenden Internetseite  http://www.sportundtechnik24.de/Werkstattservice:_:24.html  einsehbar.

Stand: 07/2012
Fa. SPORT & TECHNIK, W. Nett, Bonner Str. 25, 53137 Bonn, Tel.: 0228-61963911

Werkstatt-Preisliste als PDF downloaden

 

RAHMEN - MONTAGEVORBEREITUNG - PREISLISTE

Die angegebenen Service- Preise verstehen sich stets ohne Ersatzteile und Kleinteile.

Um den einwandfreien Sitz und die Funktion aller Komponenten zu gewährleisten, ist es empfehlenswert den Rahmen zu bearbeiten.
Steuerrohr, Tretlagergehäuse, Tretlagergewinde, Bremsaufnahmen und Sattelrohr werden mittels spezieller Werkzeugen plan gefräßt, nachgeschnitten oder ausgerieben.
Viele Hersteller knüpfen daran ihre Bedingungen  zu Garantieleistungen.
Alle notwendigen Arbeiten zur Montagevorbereitung führen wir auf Wunsch, an bei uns gekauften Rahmen, zum Aufpreis von € 25,00 aus.

  • Komplette Rahmen  - Montagevorbereitung ( wie oben )  € 25,00
  • Tretlagergewinde  nachschneiden, Gehäuse planfräsen  €  10,-
  • Bremsaufnahme IS 2000 oder Cantileversitze von Rahmen  planfräsen €  10,00
  • Steuerrohr planfräsen, Sitz nachfräsen €  15,00
  • Steuersatz einpressen €  10,00
  • Gabelschaft nach Maßangabe kürzen, Konussitz  fräsen,  Kralle einschlagen €  15,00
  • Scheibenbremsaufnahme oder Cantileversitz  von  Gabel  planfräsen €  10,00
  • Sattelrohr  ausreiben, Stütze mit Fett einpassen €  10,00
  • Komplette Montagevorbereitung mit Steuersatz – Gabel – Einbau statt € 70,00 nur € 49,00

Dieser Preisliste liegen unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen zugrunde.
Die AGBs sind ausgelegt und auf der vorliegenden Internetseite  http://www.sportundtechnik24.de/Werkstattservice:_:24.html  einsehbar.

Stand: 07/2012
Fa. SPORT & TECHNIK, W. Nett, Bonner Str. 25, 53137 Bonn, Tel.: 0228-61963911

Rahmenvorbereitung-Preisliste als PDF downloaden

 

Allgemeine Geschäftsbedingen Fa. SPORT &TECHNIK, für Ladengeschäft

FAHRRAD – KONTOR, Bonner Str.25, 53173 BONN

I. Der Käufer ist an seine Bestellung 4 Wochen gebunden, bei Lagerfahrzeugen 10 Tage.
II. Der Kaufpreis ist fällig mit Übergabe des Kaufgegenstandes.
III. Bei Rücktritt vom Kaufvertrag kann der Verkäufer eine Aufwands- und Gebrauchsentschädigung für Nutzung und eventuelle Nebenleistungen verlangen.
IV. Der Verkaufspreis ist der am Tag der Lieferung gültige Preis. Übersteigt dieser den vereinbarten Preis um mehr 20%, ist der Käufer zum Rücktritt vom Vertrag berechtigt.
V. Die zur Erstellung eines Reparatur-Kostenvoranschlages erbrachten Leistungen werden dem Auftraggeber in Rechnung gestellt, wenn dies  vereinbart ist. Bei einer Auftragserteilung auf Grund eines Kostenvoranschlages werden diese Kosten nicht verrechnet, wenn dies nicht ausdrücklich ist. Der im Kostenvoranschlag genannte Gesamtpreis darf nur um 20 % , mit Zustimmung des Auftraggebers überschritten werden.
VI. Gegen die Ansprüche des Verkäufers kann der Käufer nur dann aufrechnen oder ein Zurückbehaltungsrecht geltend machen, wenn die Gegenforderung des Käufers unbestritten ist, oder ein rechtskräftiger Titel hierfür vorliegt.

Lieferung und Lieferverzug

I. Der Käufer kann 6 Wochen nach Überschreitung eines unverbindlichen Liefertermins oder einer unverbindlichen Lieferfrist den Verkäufer schriftlich auffordern, binnen angemessener Frist zu liefern. Mit dieser Mahnung kommt der Verkäufer in Verzug. Der Käufer kann neben Lieferung, Ersatz des Verzugsschadens nur verlangen, wenn dem Verkäufer Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit zur Last fällt. Der Verkäufer haftet nicht, wenn der Schaden auch ohne Verzug eingetreten wäre.
II. Wird ein schriftlich versicherter, verbindlicher Liefertermin oder eine verbindliche Lieferfrist überschritten, kommt der Verkäufer bereits mit Überschreitung des Liefertermins in Verzug. Die Rechte des Käufers bestimmen sich dann nach den gesetzlichen Bedingungen.
III. Ändert sich bei einer Reparatur der Arbeitsumfang gegenüber dem ursprünglichen Auftrag und tritt dadurch eine erhebliche Verzögerung ein, hat der Auftragnehmer über den Grund und Termin der Fertigstellung zu informieren.
IV. Konstruktionsänderungen, Farbabweichungen oder Änderungen des Lieferumfangs oder der Ausstattung, seitens  der Herstellers bleiben, sofern sie für den Käufer zumutbar sind, vorbehalten.

Abnahme

I. Nimmt der Käufer den Kaufgegenstand länger als 14 Tage nach Zugang der Mitteilung nicht ab, so ist der Verkäufer nach Setzung einer Nachfrist von 14 Tagen berechtigt, vom Vertrag zurückzutreten oder Schadensersatz wegen nicht Erfüllung zu verlangen.
II. Verlangt der Verkäufer Schadensersatz, so beträgt dieser 15% des Verkaufspreises. Der Schadensbetrag ist höher oder niedriger anzusetzen, wenn der Verkäufer einen höheren oder der Käufer einen geringeren Schaden nachweist. Bei Zahlungsverzug des Käufers kann der Verkäufer vom Vertrag zurücktreten. Besteht ein Schadensersatzanspruch des Verkäufers und nimmt dieser die Ware wieder an sich, entspricht der Rücknahmewert dem gewöhnlichen Verkaufswert zum Rücknahmezeitpunkt, der im Streitfalle auf Verlangen und Kosten des Käufers durch einen vereidigten Sachverständigen ermittelt wird.
III. Wird der Verkaufsgegenstand bei einem Funktionstest oder einer Probefahrt vor seiner Abnahme vom Käufer oder seinem Beauftragten beschädigt, so haftet der Käufer für entstandene Schäden, wenn diese vorsätzlich oder fahrlässig verursacht sind.
IV. Reparaturgegenstände sind innerhalb einer Woche ab vereinbartem Fertigstellungstermin oder Fertigstellungsanzeige abzuholen. Kosten und Gefahren einer weiteren Aufbewahrung gehen zu Lasten des Auftragsgebers.

Eigentumsvorbehalt

I. Der Verkäufer behält sich das Eigentum an den gelieferten Waren bis zur vollständigen Bezahlung vor. Solange ein Eigentumsvorbehalt besteht, ist der Käufer zur Sicherungsübereignung oder Verpfändung der Ware nicht befugt.
Sachmangel
I. Ansprüche des Käufers wegen Sachmängel verjähren entsprechend den gesetzlichen Bestimmungen innerhalb von 24 Monaten ab Auslieferung der Ware. Hiervon abweichend gilt eine Verjährungsfrist von12 Monaten, wenn der Abnehmer Unternehmer ist, der bei Vertragsabschluss in Ausübung gewerbetreibender oder selbstständiger beruflicher Tätigkeit handelt.
Festgestellte Mängel müssen dem Verkäufer unverzüglich mitgeteilt werden.
II. Gewährleistungsansprüche kann nur der Käufer geltend machen.
III. Liegt ein Mangel vor, hat der Käufer Anspruch auf Mangelbeseitigung oder Ersatzlieferung, sofern diese zumutbar ist. Wenn Mangelbeseitigung oder Ersatzlieferung unmöglich sind, hat der Käufer das Recht, vom Kauf zurückzutreten oder Minderung zu verlangen.
Für die Nutzung kann der Verkäufer im Falle des Rücktritts vom Kaufvertrag Nutzungsentschädigung vorbehalten.
IV. Bei Verkauf gebrauchter Produkte verjähren Ansprüche des Käufers wegen Sachmängel entsprechend den gesetzlichen Bestimmungen innerhalb von 12 Monaten ab Auslieferung der Ware.
Hiervon abweichend erfolgt der Verkauf gebrauchter Waren unter Ausschluss jeglicher Sachmängelhaftung, wenn der Abnehmer Unternehmer ist, der bei Vertragsabschluss in Ausübung gewerbetreibender oder selbstständiger Arbeit handelt.
V. Bei Reparaturarbeiten verjähren Ansprüche des Auftragsgebers wegen Sachmängel 12 Monate nach Abnahme des Reparaturgegenstandes.
VI. Gewährleistungsverpflichtungen bestehen nicht, wenn der aufgetretene Fehler in ursächlichem Zusammenhang damit steht, dass:

  1. der Käufer einen Fehler nicht gemäß Sachmangel Ziffer I. angezeigt
  2. unverzüglich Gelegenheit zur Nachbesserung gegeben hat oder
  3. der Kaufgegenstand unsachgemäß behandelt oder überbeansprucht (z.B. bei sportlichen Wettbewerben) worden ist oder
  4. der Kaufgegenstand zuvor in einem für die Betreuung nicht geeignetem Betrieb instand gesetzt, gewartet oder gepflegt worden ist und der Mangel hierdurch verursacht oder erweitert wurde.
  5. In den Kaufgegenstand Teile eingebaut worden sind deren Verwendung der Verkäufer nicht genehmigt hat oder der Kaufgegenstand in einer vom Verkäufer nicht genehmigten Weise verändert worden ist oder der Käufer die Vorschriften über die Behandlung, Wartung und Pflege des Kaufgegenstandes (z.B. Betriebsanleitung) nicht befolgt hat.

VII. Natürlicher Verschleiß ist von der Sachmängelhaftung ausgeschlossen.

Haftung

I. Bei Verlust oder Beschädigung wird für lose mit Fahrrädern oder Teilen verbundene Gegenstände, die im Fahrradgeschäft verbleiben, nur bei Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit gehaftet.

Gerichtsstand

I. Für alle Ansprüche aus Geschäftsverbindungen mit Kaufleuten oder wenn der Käufer keinen allgemein gültigen Gerichtsstand im Inland hat, ist ausschließlicher Gerichtsstand der Sitz des Verkäufers.

Stand: 07/2012
Fa. SPORT & TECHNIK, W. Nett, Bonner Str. 25, 53137 Bonn, Tel.: 0228-61963911

AGB Ladenlokal als PDF downloaden

 

Flyer mit Gutschein-Coupon

FAHRRAD – KONTOR, Bonner Str.25, 53173 BONN

Hier können Sie unseren aktuellen Flyer runterladen.
Er enthält einen Gutschein-Coupon über 10,- EUR für Inspektions- und Reparaturarbeiten an Ihrem Fahrrad.

Einfach ausdrucken und mitbringen.
Bitte beachten Sie die Bedingungen auf dem Coupon.

Stand: 07/2012
Fa. SPORT & TECHNIK, W. Nett, Bonner Str. 25, 53137 Bonn, Tel.: 0228-61963911

Flyer mit Gutschein-Coupon als PDF downloaden

 

» Open all  |  » Close all

 

Back

Shopping cart

You do not have any products in your shopping cart yet.

Search

Bike configuration

Login

e-mail address:
Password:
Forgot your password?

Top articles

Suntour 26" MTB, "XCT", disk only, white

RRP 99,00 EUR
our price 49,90 EUR
you save 50 % / 49,10 EUR
19 % VAT incl. excl. Shipping costs

Parse Time: 0.221s